Archiv | Januar 2nd, 2013

Tags: , , ,

KölnTag am 3. Januar – Kölnerinnen und Kölner haben freien Eintritt in die städtischen Museen

02 Januar 2013 von admin

Vorlesen mit webReader

Die Museen der Stadt Köln laden am 3. Januar 2013 wieder zum KölnTag ein. Wie an
jedem ersten Donnerstag im Monat haben alle Kunstinteressierten mit Wohnsitz in Köln kostenlosen Eintritt zu den Ständigen Sammlungen. Außerdem sind die Museen länger geöffnet und schließen erst um 22 Uhr. Für den Besuch der Sonderausstellungen gilt allerdings der reguläre Eintrittspreis. Mit Führungen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen wollen die Museen sich bekannt machen und besonders diejenigen ansprechen, die bisher noch keine Museumsbesucherinnen und -besucher sind.

Ein Spezialangebot macht das Museum Ludwig allen, die nicht in Köln wohnen. Sie zahlen hier am KölnTag zwischen 17 Uhr und 22 Uhr nur die Hälfte vom Museumseintritt.

Das Programm für Donnerstag, 3. Januar 2013:

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

19.00 Uhr – Nur das Beste: Von Caspar David Friedrich bis Van Gogh (Führung)
Museum Ludwig

16.00 Uhr – David Hockney. A Bigger Picture **

19.00 Uhr – Der Blick auf die Rückseite – Die beidseitig bemalten Leinwände in der
Sammlung Haubrich

20.00 Uhr – „Der doppelte Kirchner. Die Rückseiten im Werk von Ernst Ludwig Kirchner“ (Film)
Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt

17.30 Uhr – Der Mensch in seinen Welten – Das neue Rautenstrauch-Joest-Museum
(Führung)

18.00 Uhr – Das göttliche Herz der Dinge: Altamerikanische Kunst aus der Sammlung
Ludwig (Führung) **
Museum für Angewandte Kunst Köln

17.30 Uhr – Heilige in der Renaissance und im Barock (Führung)

18.30 Uhr – 125 Jahre MAKK – die Museumsbauten**
Museum für Ostasiatische Kunst

12.00 Uhr – Koratorenführung durch die Sonderausstellung**

17.30 Uhr – Glanz der Kaiser von China: Kunst und Leben in der Verbotenen Stadt
**(Führung)
Kölnisches Stadtmuseum

16.30 Uhr – Mit der Zeitmaschine ins alte Köln (Familienführung ab 8)

18.00 Uhr – Elftausend Jungfrauen. Ralf König: Das Ursula-Projekt** (Führung)

19.30 Uhr – Öffentliche Führung zum KölnTag (Führung)
NS-Dokumentationszentrum (EL-DE-Haus)

17.00 Uhr – Was geschah im EL-DE-Haus? (Familienführung ab 10)

18.30 Uhr – Köln im Nationalsozialismus (Führung)
** für diese Veranstaltung ist auch am KölnTag Eintritt zu zahlen!!
Alle Informationen zum KölnTag finden Sie im Internet unter www.museenkoeln.de.
Tipp: Außer am KölnTag haben alle Kölnerinnen und Kölner auch an ihrem Geburtstag freien Eintritt in die Sammlungen der städtischen Museen.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2013
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets