Archiv | September 6th, 2013

Videomitschnitt: Bernd Lucke (AfD) spricht im Bergischen Löwen

06 September 2013 von admin

Vorlesen mit webReader

Lucke, Professor für Makroökonomie an der Universität Hamburg, sprach  nicht ausschließlich zum Thema Euro, er nahm auch Stellung zu außenpolitischen Themen. Einsätze der Bundeswehr außerhalb des NATO-Gebietes lehnt er ab, das Geld solle man besser für mehr Personal in der Polizei verwenden. Die Polizei in Bergisch Gladbach war am Mittwochabend mit mehreren Streifenwagen und Diensthunden Präsenz vor dem Löwen.

Inzwischen konnte GL Aktuell recherchieren, dass auch in den Reihen der AfD im Rheinsch Bergischen Kreis, zwei Mitglieder entdeckt wurden mit vermeidlich rechter Gesinnung. Nach Angaben von Torsten Jungblut (Wahlkampfmanager der AfD) wurden die beiden betreffenden Personen bereits von der Partei ausgeschlossen. In der Alternative für Deutschland (AfD) mehren sich laut einem aktuellen Bericht des Magazins Spiegel offenbar Stimmen, die fordern, dass der Bundesvorstand noch vor der Bundestagswahl entschiedener gegen rechte Umtriebe in den eigenen Reihen vorgehen müsse. Der Hamburger AfD-Sprecher Jörn Kruse wird mit den Worten zitiert: „Es lässt sich leider nicht leugnen, dass sich in mehreren Ländern systematisch rechte Gruppen formieren, die auf Inhalte und Image unserer Partei Einfluss nehmen wollen.“ Im Verhältnis zu 16.000 AfD-Mitgliedern sei die Zahl rechter Agitatoren zwar sehr klein, diese seien dafür aber „gut vernetzt und sehr aktiv“.

Die AfD versteht sich selbst als Partei der bürgerlichen Mitte. Sie möchte eine Alternative vor allem zu CDU und FDP darstellen. Gleichzeitig möchte Sie aber mit CDU und FDP koalieren um eine Rot / Grüne Regierung zu verhindern.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
September 2013
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets