Archiv | April 28th, 2014

19. Bergisch Gladbacher Stadt-Lauf: Jetzt online anmelden!

28 April 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Am 12. September 2014 gehört die Stadtmitte wieder den Läuferinnen und Läufern. Die Online-Anmeldung für den 19. Bergisch Gladbacher StadtLauf ist freigegeben. Anmeldungen für den 10-Kilometer-Hauptlauf (Start: 19.30 Uhr) und für den 3-Kilometer-Erlebnislauf (Start: 18.30 Uhr) sind wieder über das Internet möglich.

Seit 1996 startet das Bergisch Gladbacher Kultur- und Stadtfest mit dem StadtLauf. Der Rundkurs durch die Stadtmitte mit Start und Ziel auf dem Konrad-Adenauer-Platz ist beliebt in der Läuferszene und zieht regelmäßig weit über 1000 Sportlerinnen und Sportler an. Seit dem letzten Jahr rollen die Schuhe der Athleten auf dem neuen Pflaster der Fußgängerzone spürbar leichter ab.

Die Online-Anmeldung erreichen Sie über:

www.bergischgladbach.de(Link auf der Startseite)
www.stadtlauf-gl.de

 

Kommentare (0)

Fair frühstücken in Bergisch Gladbach

28 April 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Ein leckeres Frühstück mit gutem Gewissen genießen? Das geht am 7. Mai ab 10.00 Uhr im Rahmen eines Fairtrade-Frühstücks während des Wochenmarkts in der Stadtmitte am Eingang der Fußgängerzone (vor dem Telekom-Shop). Bergisch Gladbach macht als Fairtrade-Stadt nun zum dritten Mal bei dieser deutschlandweiten Kampagne des Vereins Transfair mit. Veranstalter ist die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt unter der Leitung von Horst Fossen. Das faire Frühstück wird kostenlos angeboten. „Mit dem Fairtrade-Frühstück möchten wir die fair gehandelten Alltagsprodukte einmal mehr in die Mitte unserer Aufmerksamkeit rücken. Der Wochenmarkt ist dazu ideal, denn wir setzen uns auch für regionale und saisonale Produkte ein“, erklärt Horst Fossen.

Neben einer guten Tasse Kaffee und leckeren Säften dürfen die Marktbesucherinnen und -besucher auch köstliche Brotaufstriche und Snacks probieren – alles aus fairem Handel (mit Siegeln gekennzeichnet) oder aus biologischem Anbau (wie Milch und Butter) bzw. aus regionaler Produktion (Brot). „

Wer faire Produkte auch zu Hause genießen will, kann sich gleich am benachbarten Stand des Eine Welt Ladens eindecken. Auch der Stadtverband Eine Welt und die Verbraucherzentrale sind vor Ort und werben für fairen Konsum. Informationsmaterial liegt bereit.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
April 2014
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets