Archiv | August 14th, 2014

Vortrag: Was ist „Antisemitismus“ heute?

14 August 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Was ist „Antisemitismus“ heute? – Vortrag von Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber und anschließende Diskussion

Der Nahostkonflikt zwischen Israel und Palästina bzw. anderen umliegenden arabischen Staaten beschäftigt auch die Menschen in Bergisch Gladbach. Besonders im Rahmen der noch jungen Städtepartnerschaften mit Beit Jala in Palästina (seit 2011) und mit Ganey Tikva in Israel (seit 2012) werden Ursachen und Folgen des Nahostkonflikts für Israelis und Palästinenser diskutiert.

Dieser Konflikt soll nicht Thema der Veranstaltung sein, doch aber die Begriffe, die immer wieder in diesem Zusammenhang benutzt werden: Antisemitismus und Antizionismus. „Was sind eigentlich „Antisemitismus und Antizionismus“ heute?“  – diese Frage ist für Deutschland vor dem Hintergrund des Holocausts eine wichtige Frage.

Um der Antwort näher zu kommen, lädt der Arbeitskreis Ganey Tikva alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag von Professor Dr. Armin Pfahl-Traugher ein –

am 2. September 2014, um 19.00 Uhr ins Rathaus Stadtmitte. Der Eintritt ist frei.

Professor Pfahl-Traughber wird einen Vortrag halten und anschließend weitere Fragen im Rahmen einer Diskussion beantworten. Pfarrer Achim Dehmel, Vorsitzender des Arbeitskreises Ganey Tikva, freut sich, mit der Veranstaltung ein Angebot zur Aufklärung machen zu können: “Unser Ziel ist es, mit wissenschaftlich kompetenter Anleitung das Wesen von aktuellem Antisemitismus und Antizionismus aufspüren zu können. Es ist wichtig, über diese Worte und ihren aktuellen Sinn nachzudenken.“ Auch Bürgermeister Lutz Urbach begrüßt diese Veranstaltung: „Wenn es um Juden und den jüdischen Staat geht, dann sind viele Menschen unsicher, was antisemitisch ist, und was nicht. Unsere Geschichte spielt dabei eine große Rolle. Gut, wenn wir uns mehr Klarheit verschaffen können.“

Zur Person: Wer ist Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber?

Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber ist Politikwissenschaftler und Soziologe. Er arbeitet aktuell hauptamtlich als Dozent an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl. Zuvor war er auch Lehrbeauftragter an den Universitäten Marburg, Köln und Bonn, zwischenzeitlich Referatsleiter beim Bundesamt für Verfassungsschutz. Er gibt das „Jahrbuch für Extremismus- und Terrorismusforschung“ (JET) heraus und gehört dem „Unabhängigen Expertenkreis Antisemitismus“ des Deutschen Bundestages an, der den Antisemitismusbericht für den Deutschen Bundestag erarbeitete. Seine Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Antisemitismus, Extremismus und Totalitarismus, aber auch Zeit- und Ideengeschichte.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets