Archiv | Februar 3rd, 2015

31-Jähriger überrascht Einbrecher

31-Jähriger überrascht Einbrecher

03 Februar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizeieinsatzZwei Einbrecher hat gestern (02.02.15) ein 31-jähriger Bergisch Gladbacher bei ihrer Tatausführung gestört. Gegen 18:45 Uhr wollte der 31-Jährige die Erdgeschosswohnung seines Vaters an der Straße In der Auen öffnen, wurde aber durch die vorgelegte Schließkette daran gehindert. Dadurch stutzig geworden, ging der 31-Jährige um das Haus herum, um nach dem Rechten zu sehen. Hier kamen ihm dann zwei Männer entgegen, die gerade von einem Mauervorsprung sprangen und sofort davonliefen. Bis zur Flurstraße konnte der Bergisch Gladbacher die beiden verfolgen, dann verlor er sie aus den Augen. Die Polizei stellte bei der Tatortaufnahme fest, dass die Täter die rückwärtig gelegene Balkontür aufgehebelt hatten. In der Wohnung durchsuchten sie das Schlafzimmer, bis sie von dem 31-jährigen Bergisch Gladbacher gestört wurden. Was genau sie erbeuten konnten, steht derzeit noch nicht fest. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Beide etwa 20-30 Jahre alt, schlank und etwa 170 cm groß. Beide wirkten südosteuropäisch, hatten ein schmales Gesicht, keinen Bart und kurze schwarze Haare. Einer trug eine beige Kappe, eine schwarze Lederjacke und dunkle Jeans und führte eine Brechstange oder einen großen Schraubendreher bei sich. Ob er dieses Werkzeug auf der Flucht weggeworfen hat, konnte der Zeuge nicht beobachten. Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu diesem Sachverhalt unter 02202 205-0

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Februar 2015
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets