Archiv | April 8th, 2015

Bauarbeiten am Kreishaus: Parkplätze leider weiter Mangelware

08 April 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

Busse steuern Heidkamp alle zehn Minuten an

Am Kreishaus in Bergisch Gladbach-Heidkamp rollen schon seit Beginn des Jahres die Bagger. Vor dem Gebäude wurde in den letzten Wochen der Kanal saniert. Nun folgt dort die Wiederherstellung der Fläche als Parkplatz, was allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. In wenigen Wochen beginnen zudem die Arbeiten für den Erweiterungsbau auf der Rückseite. Dadurch verschärft sich die Parkplatzsituation noch einmal deutlich, da dann noch weniger Stellplätze zur Verfügung stehen.

Für Besucher des Kreishauses empfiehlt es sich in den nächsten Wochen und Monaten daher, nicht mit dem Auto anzureisen, da nicht genug Parkplätze vorhanden sind. Allerdings lässt sich das Kreishaus in Heidkamp sehr gut mit dem Bus erreichen. Die Linien 227 und 400 steuern die Haltestelle Kreishaus alle zehn Minuten an. Auch mit dem Fahrrad und per pedes ist der Hauptsitz des Rheinisch-Bergischen Kreises gut erreichbar, wenn man in der näheren Umgebung wohnt.

Für Besucher mit Auto, die nur eine kurze Erledigung im Kreishaus vorhaben, stehen einige wenige Kurzparkplätze zur Verfügung. Hier darf man das Fahrzeug für 30 Minuten abstellen.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
April 2015
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets