Archiv | Mai 4th, 2015

Halb nackter Mann zündelte auf Schulhof

Halb nackter Mann zündelte auf Schulhof

04 Mai 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

feuerwehr-1Ein Zeuge hat am Freitag (01.05.15) einen augenscheinlich verwirrten Mann auf dem Gelände des Schulzentrums in Herkenrath gemeldet. Der Mann – nur mit einem Handtuch um die Lenden bekleidet – zündelte gegen 18:15 Uhr an Gegenständen und sprach wirr. Die ebenfalls verständigte Feuerwehr bestätigte die Angaben insofern, als dass sie den spärlich bekleideten Mann auf dem Schulhof dabei angetroffen habe, wie er über einem brennenden Grasbüschel hockte und den Rauch inhalierte. Beim Eintreffen der Polizei saß der Mann in einem nahegelegenen Imbiss, aß einen Döner und schrie noch immer erkennbar wirre Dinge. Er musste gefesselt und zwangsweise in ein Krankenhaus gebracht werden. Derzeit prüft die Polizei RheinBerg inwieweit der Mann – ein polizeibekannter 31-jähriger Bergisch Gladbacher – für weitere Sachbeschädigungen durch Feuer an dem Schulkomplex in Betracht kommt. Seit Beginn des Jahres kam es dort zu mehreren Sachbeschädigungen durch Feuer, bei denen überwiegend Mülltonnen in Brand gesetzt wurden.

Kommentare (0)

Schnäppchen aus dem Bergisch Gladbacher Fundbüro werden am 7. Mai versteigert

Schnäppchen aus dem Bergisch Gladbacher Fundbüro werden am 7. Mai versteigert

04 Mai 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

VersteigerungFundsachen2012Ort:                Garage hinter dem Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz
Datum:        7. Mai 2015
Zeit:                16 Uhr (Besichtigung ab 15 Uhr)

Alljährlich versteigert die städtische Ordnungsbehörde alle Fundsachen, die sich innerhalb eines Jahres angesammelt haben und im Stadthaus-Keller eingelagert sind. Grundsätzlich ist die Verwaltung verpflichtet, Gefundenes sechs Monate lang aufzubewahren.

Zur Versteigerung kommt alles, was verloren und nicht abgeholt wurde: Fahrräder, Schmuck, Uhren, Geldbörsen und mehr. Die Objekte können ab 15:00 Uhr besichtigt werden. Die Gewährleistung ist wie immer ausgeschlossen!

Interessierte Bieterinnen und Bieter sind zum Räumungstermin mit Versteigerung am kommenden Donnerstag, 7. Mai 2014, ab 16 Uhr eingeladen, vor die Garage hinter dem Stadthaus Konrad-Adenauer-Platz zu kommen. Man gelangt dorthin über den Fußweg, der zwischen Stadthaus und Bushaltestelle auf die Gebäuderückseite führt.

Kommentare (0)

RegioGrün-Radtour entlang der Strunde

04 Mai 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

Vom Rhein bis zur Strunde-Quelle – diese abwechslungsreiche Strecke bieten die Stadt Bergisch Gladbach und die Stadt Köln unter dem Slogan „RegioGrün-Radtour entlang der Strunde“ erstmals im Mai 2015 an.

Längs der Strunde, vorbei an grünen Wiesen und Wälder, führt die Fahrradtour vom Rhein in Köln-Mülheim, durch Holweide, Dellbrück und Bergisch Gladbach bis zur Quelle nach Herrenstrunden. Die Route bachaufwärts passiert frühere Betriebsamkeiten wie altehrwürdige Mühlen, Wasserburgen und Herrenhäuser sowie Siedlungsgebiete. Die baulichen Aufwertungsmaßnahmen der letzten Jahre im Zuge der Regionale 2010 werden während der Radtour von Experten aus den Stadtverwaltungen vorgestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung bis zum 27.05.2015 erforderlich. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Stadt Köln und der Stadt Bergisch Gladbach.

Termin:
Samstag, 31.05.2015, Abfahrt 10.00 Uhr. Rückkehr gegen 16.00 Uhr.
Treffpunkt: Festplatz unter der Mülheimer Brücke am Ende der Bachstraße, Haltestelle: Wiener Platz (KVB-Linie 13, 18).

Kurzbeschreibung:
20 Kilometer lange Fahrradtour mit anschließender Einkehrmöglichkeit in Herrenstrunden, für Proviant während der Tour ist selbst zu sorgen, Rückfahrtmöglichkeit mit der S-Bahn Linie 11 ab Bergisch Gladbach, circa fünf Kilometer unterhalb von Herrenstrunden.

Anmeldung ist erforderlich bis 27.05.2015 bei
Thomas Klostermann
02202 14-1393
t.klostermann@stadt-gl.de

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Mai 2015
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets