Archiv | Juli 8th, 2015

Kunstmöbel im Rathausfoyer

Kunstmöbel im Rathausfoyer

08 Juli 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

Kunstwerk_Hubert_Menk_2Ein kunstvoll gefertigter Schrank ziert momentan das Foyer des Rathauses Stadtmitte. Das Schmuckstück stammt von Hubert Menk, dem Bergisch Gladbacher Schreinermeister und Künstler, dessen Intarsie von Friedrich dem Großen bereits 2012 im Eingangsbereich des Rathauses zu bewundern war.

Das neue Kunstwerk mit dem Titel „Das Echo. Im Wiederhall und Sinn des Lebens“ ist vier Wochen innerhalb der Sommerferien ausgestellt. Dabei war es dem Künstler ein besonderes Anliegen, alle Themen, die den Sinn des menschlichen Lebens ausmachen, in diesem Werk zu vereinen.

So findet nicht nur die Musik, sondern auch Lyrik und Poesie sowie die Genüsse des Lebens besondere Beachtung. Musikalische Elemente und Portraits von Richard Wagner und Herbert von Karajan präsentieren den musischen Themenbereich. Bei der Darstellung von Lyrik und Poesie wurde der Künstler im Vorfeld insbesondere von dem Gedanken geleitet, welches Holz für das Kunstwerk verwendet werden könnte. Schnell kam Menk Goethes „Erlkönig“ in den Sinn, sodass die Wahl auf das Holz der deutschen Erle fiel. Letztlich darf die Darstellung des Genusses nicht vergessen werden: Auf den Sprossentüren finden sich sechs verschiedene Interpretationen der Thematik. Doch auch die Liebe hat ihren Platz, und so wird das Kunstwerk von italienischen Liebesarien gekrönt. „Ein Kunstwerk entwickelt sich, wenn Liebe im Raum steht“, so Menk.

Neben der thematischen Vielschichtigkeit folgt der Künstler dem Grundgedanken, viele verschiedene Gestaltungsmaterialien in seinem Kunstwerk zu verarbeiten. So findet der Betrachter nicht nur Elemente aus Holz, sondern auch einige aus Metall, Glas, Farbe und Stein. Das komplexe Werk misst beachtliche 2,24m in der Höhe, 1,45m in der Breite sowie 1,28m in der Tiefe.

Die nächste große Arbeit Menks ist bereits in Planung: Sie soll Konrad Adenauer am Schreibtisch in seinem Arbeitszimmer in Rhöndorf darstellen.

Kommentare (0)

JUBILÄUM zum 10. Mal „Basar rund ums Kind“ in der Johanniter-KiTa Bechen

08 Juli 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

Der Herbst-/Winterbasar 2015 in der Johanniter-Kindertagesstätte Kürten-Bechen (Maria-Rost-Str. 4 in 51515 Kürten Bechen) findet am Sonntag, den 30.08.2015 statt. Beginn ist um 11 Uhr, Schwangere und Mütter mit Mutterpass dürfen mit einer Begleitperson bereits ab 10.30 Uhr stöbern (bitte ohne Kinderwagen). Verkauft wird zum Herbst/Winter passende Kinder- und Babybekleidung, Spielzeug, Umstandsmode und Baby-/Kinderausstattung.

Fürs leibliche Wohl werden Kaffee, Muffins, Kuchen und Waffeln (auch) zum Mitnehmen angeboten.

Zum Jubiläum warten kleine Überraschungen auf Sie!
20% der Einnahmen aus dem Verkauf sowie der gesamte Kuchen-/Waffelerlös kommen den Kindern der KiTa direkt zu Gute.
Weitere Informationen erhalten Sie unter basarrundumskind@yahoo.de .

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Juli 2015
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets