Archiv | Januar 25th, 2016

Ab sofort Highspeed-Internet für Bergisch Gladbach

Ab sofort Highspeed-Internet für Bergisch Gladbach

25 Januar 2016 von admin

Vorlesen mit webReader

Breitband1Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse sind da. Ab sofort kann im Vorwahlbereich 02202 und 02204 mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Internet gesurft werden. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig funktionieren. Davon profitieren über 20.000 Haushalte in weiten Teilen von Bergisch Gladbach. Interessenten wenden sich bitte an den T-Shop in ihrer Nähe um zu erfahren,ob sie bereits schnelles Internet buchen können. Weitere Anschlüsse werden Zug um Zug bis Ende März dazu kommen, dann ist der Ausbau abgeschlossen.

Alle weiteren Infos und mehr Speed fürs Internet gibt es hier:
EDV-SERVICE Samirae, Holunderweg 9, 51427 Bergisch Gladbach
Tel.: 02204 / 9670720 www.edvsamirae.de

Vectoring: Doppelter Espresso fürs Kupferkabel

Die höheren Geschwindigkeiten im VDSL-Netz werden durch den Einsatz der Vectoring-Technik möglich. Die neue Technik beseitigt die elektromagnetischen Störungen, die auf der Kupferleitung auftreten. Das Kupfer führt vom Multifunktionsgehäuse, dem großen grauen Kasten am Straßenrand, in die Wohnung des Kunden. Vectoring ist wie ein doppelter Espresso fürs Kupferkabel: Beim Herunterladen erhöht sich die Geschwindigkeit von 50 auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Beim Heraufladen vervierfacht sich die Geschwindigkeit von 10 auf bis zu 40 MBit/s. Das hilft beim Austausch von Dokumenten, Fotos und Videos im Internet. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Los geht´s ab 44,90 € pro Monat inklusive Media Receiver mit 500 Gigabyte-Festplatte.

Auch Gewerbetreibende profitieren vom Ausbau. Wer die Chancen des Internets nutzen will, muss in die Digitalisierung seiner Geschäftsmodelle investieren. Die Anforderungen reichen von Cloud Services bis Datensicherheit.

Von dem Breitbandausbau der Telekom können übrigens auch die Kunden anderer Anbieter profitieren, wenn der Anbieter entsprechende Kapazitäten bei der Telekom einkauft.

Kommentare (0)

Schlägerei zischen Syrern und Iranern in Massenunterkunft Katterbach

Schlägerei zischen Syrern und Iranern in Massenunterkunft Katterbach

25 Januar 2016 von admin

Vorlesen mit webReader
katterbach-gl1

Flüchtlinge in Katterbach (Archivfoto)

Am Samstagnachmittag (23.01.2016) ist in der Notunterkunft in Katterbach ein Streit eskaliert.

Gegen 15:45 Uhr sprach ein iranischer Zuwanderer eine kleine Gruppe Syrer ob ihres Verhaltens an. Dabei eskalierte die verbale Auseinandersetzung und die Fäuste flogen. Im weiteren Verlauf mischten sich auf beiden Seiten mehrere Männer ein und ein paar Stühle flogen durch die Luft.

Im Ergebnis gab es fünf Verletzte in der Unterkunft und Teile vom Inventar wurden beschädigt. Bevor die Polizei am Einsatzort eintraf, konnte der Sicherheitsdienst die Streithähne bereits trennen und die Lage weitestgehend beruhigen.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Eine Gruppe konnte noch am Nachmittag in einer anderen Unterkunft untergebracht werden.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2016
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets