Kategorien | Aktuelles, Politik

Bergisch Gladbach NRW Spitze bei Kita Beiträgen

03 September 2014 von admin

Vorlesen mit webReader
Berufstätige Eltern werden mit den Kita Beiträgen ordentlich zur Kasse gebeten. Die absolut höchsten Beiträge bei einer Betreuung für unter zwei bzw. dreijährige Kinder findet man in Bergisch Gladbach, dem Spitzenreiter in NRW.


kita_glBürgermeister und CDU hatten den Bürgern mehrmals nun versprochen, dass Bergisch Gladbach die kinder- und familienfreundlichste Großstadt in NRW werden solle. Ziel war die Beitragsfreiheit der Eltern für alle Kindergarten-Jahre. Als ersten Schritt dorthin sollte die Beitragsfreiheit im pädagogisch besonders wertvollen letzten Kindergarten-Jahr eingeführt werden.


Gehalten wurde offensichtlich keines dieser Versprechen, kritisiert die Bürgerpartei GL. „Die Bedürfnisse der Familien und Kinder in unserer Stadt liegen uns besonders am Herzen“, bestärkt Frank Samirae, Vorsitzender der Bürgerpartei GL. “Den Willen, Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit auch fiskalisch zu leben, sehen wir in unserer Stadt nicht. Die absolut höchsten Beiträge bei einer Betreuung für unter zweijährige Kinder werden in Bergisch-Gladbach mit 800 Euro im Monat für 45 Wochenstunden und 500 Euro im Monat für 25 Wochenstunden erhoben. Sie betreffen die berufstätigen Eltern ab einem Eltern-Gesamteinkommen von 130.000 Euro. Zwei Ausreißer, die mehr als ca. 60 Prozent über die durchschnittlich erhobenen Beiträge von 505/322 Euro in NRW in dieser Einkommensstufe liegen.“ Die Wirtschaftsmedien (Zeitschrift Capital, Immobilienvergleich Juni 2011) stellen eine erhebliche Überalterung der Bevölkerung in Bergisch Gladbach fest. Hierbei herrscht ein Ost/West-Gefälle vor. Die im Schnitt jüngeren Bürger wohnen eher in der Nähe der Stadtgrenze zu Köln.


„Mit christlich oder sozial hat das nichts mehr zu tun“, so Samirae weiter. „Die Stadt Bergisch Gladbach muss für junge Familien attraktiver werden. Zentral dabei sind familienfreundliche Angebote und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“


Quellen:
http://www.cdurbk.de/index.php?ka=1&ska=1&printit=1&idx=7878http://www.steuerzahler-nrw.de/Zwischen-0-und-800-Euro-ist-alles-drin/62459c352/index.html
http://www.steuerzahler-nrw.de/Zwischen-0-und-800-Euro-ist-alles-drin/62459c352/index.html
http://www.steuerzahler-nrw.de/files/35628/Gesamttabellen_alphabetisch.pdf
Bilder: Fotolia

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets