Kategorien | Blaulicht, Heidkamp

Betrunkene Radfahrer aus dem Verkehr gezogen

29 Juli 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Zwei betrunkene Radfahrer sind einer Polizeistreife heute Morgen (29.07.14) auf der Bensberger Straße aufgefallen. Gegen 01:15 Uhr machte ein 36-jähriger Bergisch Gladbacher auf dem Fußweg der Christopherusstraße Richtung Bensberger Straße auf sich aufmerksam, weil er ohne Licht und in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Der Fußweg ist im Übergang zur Bensberger Straße mit einzelnen Betonsteinen begrenzt, die jeweils einen knappen Meter Abstand zueinander aufweisen. Bei dem Versuch durch diese Betonbarriere hindurch zu fahren, stieß der 36-Jährige gegen ein seitliches Geländer und konnte sich nur mit Mühe wieder von dort abstoßen und in Schlangenlinien in Richtung Bergisch Gladbach weiterfahren. Er und sein 45-jähriger Begleiter -ebenfalls ohne Licht unterwegs- standen bei der Kontrolle deutlich unter Alkoholeinfluss. Alkotests ergaben bei Beiden Werte jenseits der 1,6 Promille, der für Radfahrern festgelegten Grenze. Beide mussten ihre Räder stehen lassen und die Beamten zur Wache begleiten. Ihnen wurden Blutproben entnommen. Die Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr folgen.

polizeieinsatz

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Dezember 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets