Kategorien | Politik

BND warnt vor großem IS-Anschlag in Deutschland

13 Januar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

Deutschland wird als Anschlagsziel genannt

Laut dem Bundesnachrichtendienst BND plant der IS (Islamischer Staat) derzeit einen „größeren, öffentlichkeitswirksamen Terroranschlag im Westen“. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Spiegel und beruft sich auf eine Analyse des BND über die „mediale Terrorstrategie“ der Dschihadisten.

Das Ziel der Terroristen sei es, die internationale Koalition zur Entsendung von Bodentruppen nach Syrien und in den Irak zu zwingen, heißt es weiter. Der IS ziele durch die Internetpropaganda, die er verbreite, darauf, die „finale Schlacht zwischen den ‚reinsten und besten Mudschahidin des IS‘ und der ‚Armee der Kreuzzügler‘ einzuläuten“ – als Teil der „endzeitlichen Prophezeiung“.

Im Internetmagazin ‚Dabiq‘ des IS nennen die Terroristen Deutschland nun konkret als Anschlagsziel.

 

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
August 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets