Kategorien | Aktuelles, Stadtmitte

Charly-Vollmann-Platz – ein Ort zum Innehalten

21 Mai 2016 von admin

Vorlesen mit webReader

2016-05-14-Charly-Vollmann-Platz-SchildWer in diesen Tagen die Paffrather Straße hinunter zum Konrad-Adenauer-Platz eilt, sollte sich am Rathaus Zeit nehmen, um innezuhalten und eines Mannes zu gedenken, der Bergisch Gladbach am 13. April 1945 einen großen Dienst erwiesen hat: Charly Vollmann, oder Karl August Vollmann bewahrte an diesem Freitag die Stadt Bergisch Gladbach vor der Bombardierung durch die Alliierten und rettete somit zahlreichen Menschen das Leben und deren Häuser vor der Zerstörung.

Über viele Jahre hinweg wurde zwar immer wieder über die Verdienste des Deutschamerikaners gesprochen, aber niemals kam es dazu, seinen Einsatz für die Stadt öffentlich zu würdigen. Hedi Vollmann, die den Enkel von Charly Vollmann geheiratet hatte, führte nach dem Tode ihres Mannes dessen Werk der „Sensibilisierung“ fort. Und endlich mit Erfolg. Der Haupt- und Finanzausschusses der Stadt beschloss am 10. Dezember 2015 den kleinen Platz neben dem Rathaus Stadtmitte „Charly-Vollmann-Platz“ zu benennen. Am Pfingstsamstag, 14. Mai 2016, schließlich wurde dieser feierlich eingeweiht.

Das geschah am 13. April 1945:

Charly Vollmann hatte an diesem Freitag, an dem die amerikanischen Truppen bereits vor den Toren der Stadt Bergisch Gladbach standen, ganz alltägliche Dinge vor. Er wollte für die Seinen Lebensmittel organisieren. Auf dem Weg Richtung Paffrath traf er auf amerikanische Offiziere, die über die Einnahme der Stadt diskutierten. Vollmann, der durch die Mutter Halbamerikaner war und seine Jugendjahre in den USA verbracht hatte, mischte sich auf Englisch in das Gespräch der Offiziere ein und erklärte, die Stadt würde sich friedlich ergeben. Alle Bürgerinnen und Bürger würden auf die Befreiung warten und hätten weiße Fahnen aus dem Fenster gehängt. Die Amerikaner ließen sich auf diesen Deal ein. Nach einigem Hin und Her mit dem ängstlichen Bürgermeister und dem zaudernden Hauptmann der Schutzpolizei, konnte Charly Vollmann den Amerikanern die friedliche Übergabe bestätigen. Die amerikanischen Panzer fuhren langsam in die Stadtmitte, entwaffneten die Polizei und übernahmen die Stadt. Das „Heldenstück“ des Charly Vollmann bewahrte somit die Menschen in Bergisch Gladbach vor noch größerer Not, vor Tod und Zerstörung.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Dezember 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets