Kategorien | Blaulicht, Refrath

Drei Klein-Lkw aufgebrochen und sehr unterschiedliche Beute gemacht

08 Januar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizei-bulli-linksBislang unbekannte Täter haben in der Zeit von gestern (07.01.15) 19:30 Uhr bis heute Morgen (08.01.15) 09:00 Uhr drei Klein-Lkw aufgebrochen und sehr unterschiedliche Beute gemacht. In der Frankenforster Straße hebelten sie an einem Vito die seitliche Schiebetür auf und entwendeten diverse Werkzeuge. In der Beethovenstraße waren zwei Lkw betroffen. Bei einem Renault schlugen die Täter die Heckscheibe ein und entwendeten ebenfalls Werkzeuge. An einem Kia zogen sie das Schloss der Schiebetür und entwendeten aus dem Inneren etwa 30 Mettwürste. Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0 entgegen.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2020
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets