Kategorien | Wirtschaft

Ehrenamtliche Richterinnen und Richter für das Sozialgericht in Köln gesucht

05 Mai 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Die Amtszeit der mit Wirkung vom 01.01.2010 gewählten ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern am Sozialgericht in Köln läuft am 31.12.2014 ab. Deshalb sucht die Stadt Bergisch Gladbach im Auftrag des Rheinisch-Bergischen Kreises für die Amtsperiode vom 01.01.2015 bis 31.12.2019 Bürgerinnen und Bürger, die Interesse haben, dieses Ehrenamt auszuüben und die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen.

Die persönlichen Voraussetzungen für das Amt der ehrenamtlichen Richterin/des ehrenamtlichen Richters sowie die Ausschließungs- und Ablehnungsgründe ergeben sich aus §§ 16 – 18 SGG. Zudem sind die Hinderungsgründe des § 22 VwGO zu berücksichtigen, wonach u.a. Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst (soweit sie nicht ehrenamtlich tätig sind) nicht berufen werden können. (Der Gesetzestext ist in dieser Pressemitteilung beigefügt)

Auch all diejenigen, die sich bereits in der letzten Wahlperiode für das Amt beworben hatten und/oder in das Amt berufen wurden, dürfen sich erneut bewerben.

Personen, die bereits eine prozessvertretende Tätigkeit an Sozialgerichten ausüben oder bei denen absehbar ist, dass sie aus beruflichen Gründen an der Teilnahme von Prozessen oft verhindert sein werden,  sollten auf eine Bewerbung verzichten.  

Interessierte werden gebeten, sich unter Angabe von

·        Vor- und Zuname
·        Geburtsdatum und Geburtsort
·        Beruf
·        Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort)
·        Telefonnummer (mit Vorwahl) privat/dienstlich
·        Bisherige Tätigkeit als ehrenamtliche Richterin/ehrenamtlicher Richter (?)

bis zum 10. Juni 2014 beim Fachbereich für Jugend und Soziales auf dem Postweg (Stadt Bergisch Gladbach, Fachbereich Jugend und Soziales – Abteilung für Rechtsangelegenheiten – Postfach 200920, 51439 Bergisch Gladbach), per Fax (02202 14 70 2530) oder per E-Mail (i.zimmermann@stadt-gl.de) schriftlich zu bewerben.

Für Fragen und weitere Informationen steht Frau Zimmermann telefonisch (02202 14 2530) oder per E-Mail (i.zimmermann@stadt-gl.de) gerne zur Verfügung.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets