Kategorien | Wirtschaft

Ein neu gepflanzter Baum für jeden Azubi

30 November 2013 von admin

Vorlesen mit webReader

Am Donnerstag, den 28. November 2013, 13.00 Uhr luden die städtische Abteilung StadtGrün und die Firma Bach & Wesco KG zum gemeinsamen Spatenstich auf die Wiese Saaler Mühle ein.

Hier wurden 14 Bäume neu gepflanzt, die symbolisch für alle neu begründeten Ausbildungsverhältnisse und die Umweltphilosophie des mittelständischen Fachgroßhandels für Umwelt- und Gebäudetechnik stehen. Die Bepflanzung wird von den Nachwuchskräften mit Hilfe der Abteilung StadtGrün vorgenommen und soll jährlich als Begrüßungsritual mit jeder Neueinstellung eines Lehrlings wiederholt werden. Die Auszubildenden hatten schon während des Einpflanzens erste Ideen zu einer ganz und gar praktischen Nutzung der Bäume. „In zehn Jahren spanne ich mir hier eine Hängematte“, scherzte einer der fleißigen Helfer.

Die Bewirtschaftung der Wiese Saaler Mühle wird von der Abteilung StadtGrün wahrgenommen; sie hat die Fläche vorgeschlagen und zur Verfügung gestellt.

Neben drei Hainbuchen, drei Eichen, drei Eschen, sind zwei Ahorn und drei Buchen geplant. Die Bäume werden in der Qualität dreimal verpflanzt mit Drahtballen und einem Stammumfang von 18-20 cm gepflanzt. Jeder Baum bekommt einen Dreibock zum Schutz und als Befestigung. Die Firma Bach & Wesco KG finanziert jeden Baum mit 350 Euro.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Februar 2020
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets