Kategorien | Aktuelles, Blaulicht, Herkenrath

Einbrecher in Shorts und Nikolausmütze

06 April 2016 von admin

Vorlesen mit webReader

polizei_passat_konrad-adenauer-platzZeugen meldeten gestern (05.04.) gegen 06.10 Uhr einen Einbruch in das Haus der Nachbarn, die zu dieser Zeit unterwegs waren. Bis zum Eintreffen der Streifenwagen ließen die Zeugen das Haus nicht aus den Augen, weil sie eine Person im Dachstuhlfenster sehen konnten. Doch was sie den Beamten da berichteten, klang schon recht seltsam. Ein Mann würde dort nur in Boxershorts bekleidet stehen und sich gerade eine Nikolausmütze auf den Kopf setzen.

Mit vier Streifenwagen trafen die Beamten kurze darauf in der Johanniterstraße ein. Das Haus wurde umstellt und festgestellt, dass die rückwärtige Terrassentür aufgebrochen worden war. Während die Beamten das Haus betraten und sich als Polizisten ausgaben, hörten sie „dreckiges“ Lachen aus dem Kellergeschoß. Wenig später kam ihnen ein Mann entgegen, lediglich bekleidet mit Boxershorts und einer Nikolausmütze.

Der 32-jährige Gladbacher war den Beamten schon aus anderen Einsätzen bekannt. Ihm wurden Handfesseln angelegt bevor er zur Wache verbracht wurde. Die Nikolausmütze musste er wieder abgeben. Sie verblieb bei den Eigentümern im Hause.

Im Wohnzimmer fand man seine Kleidung und ein Bettlaken, gefüllt mit Diebesgut, das der 32-Jährige offensichtlich schon zum Abtransport parat gelegt hatte.

Nach Vernehmung konnte der Täter die Wache noch am gleichen Tag wieder verlassen.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Dezember 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets