Kategorien | Aktuelles, Wirtschaft

Einbrecher per Youtube Video gesucht

07 Juli 2013 von admin

Vorlesen mit webReader
kiosk_sivri

Bruder des Inhabers verweist auf Videoüberwachung

Am 28.06.2013 um 3:07 Uhr besuchen zwielichtige Gestalten den Kiosk von Volkan Sivri. Nach ein paar Minuten ist die Tür aufgebrochen. Doch die Räuber verschwinden wieder und warten ob die Polizei durch einen stillen Alarm gerufen wurde. Doch die Alarmanlage funktionierte nicht. Um 4:19 Uhr erst wagen die Täter sich zurück zum Kiosk.  Sie nehmen alles hinter dem Tresen mit was nicht niet und nagelfest ist. Insbesondere Zigaretten haben es Ihnen angetan. Doch was die Diebe nicht wissen: Erols Kios hat eine gute und funktionierende Videoüberwachung. Immer wenn etwas schief läuft z.B. wenn Erols Kiosk mal mit den Eltern von jungen Kunden sprechen muss, publiziert er das über Facebook, gerne auch schonmal mit Bild. Nun fahndet das Kiosk Team per Youtube Video nach den Tätern. Erste Hinweise lassen vermuten, dass die Täter aus einem nahegelegenen Männerwohnheim kamen. Die Publicity könnte möglicherweise schnell zu Ergreifung der Bande führen, denn bei allem handwerklichen Geschick hielten die Täter es nicht für nötig sich zu maskieren.

Hinweise richten Sie bitte direkt an die Polizei Köln 0221 / 229 – 0

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets