Kategorien | Aktuelles, Politik

Erfolg für die Bürgerpartei GL: Sporthalle leuchtet jetzt umweltfreundlich

04 Oktober 2017 von Gregor Herzfeld

Vorlesen mit webReader

Mit LED Bleuchtung lassen sich Stromkosten erheblich senken. Eine Initiative der Bürgerpartei GL, die Turnhallen der Stadt Bergisch Gladbach auf LED Beleuchtung umzurüsten um Strom zu sparen und die Umwelt zu schützen, wurde nun von der Stadtverwaltung angenommen und umgesetzt.

Nicht nur die Bergisch Gladbacher Straßen werden zur Zeit auf moderne Lichttechnik umgestellt. Auch öffentliche Gebäude erhalten umwelt- und geldbeutelschonende LED-Beleuchtung. Seit Beginn der Sommerferien hat der städtische Immobilienbetrieb so die 4-fach-Sporthalle der Integrierten Gesamtschule Paffrath umgerüstet. 64 Lichtquellen mussten dafür komplett neu installiert werden. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen; die Sporthalle erstrahlt ab sofort in neuem Lichterglanz, und die neue Anlage spart nebenbei über 1.000 Tonnen CO² ein.

Die Einsparung an klimaschädlichem Treibhausgas war auch entscheidend für die Förderung der Maßnahme im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des  Bundesumweltministeriums. Die Gesamtausgaben für die Umrüstung in Höhe von über 60.000 Euro wurden mit 37,5 % oder gut 23.000 Euro vom Bund unterstützt. Die jährliche Stromeinsparung beträgt mehr als 90.000 KWh, die CO²-Bilanz über eine Lebensdauer von 20 Jahren gerechnet geht von 1.071 Tonnen Reduktion gegenüber der bisherigen Technik aus.

Selbst wenn künftig der letzte Verein des Abends öfter mal vergisst, das Licht auszumachen, wird die günstige Energiebilanz nicht geschmälert: Die Beleuchtungsanlage ist mit Bewegungsmeldern ausgestattet, so dass nach dem Verlassen der Halle der Strom automatisch abgeschaltet wird.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets