Kategorien | Aktuelles, Nightlife

Facebook Fahndungserfolg: Beide Schläger identifiziert

31 Juli 2013 von admin

Vorlesen mit webReader

Die Meldung der Polizei Köln verbreitete sich in Köln und auch bei uns über GL Aktuell im Rheinisch Bergischen Kreis wie ein Lauffeuer. Allein die Veröffentlichung bei GL Aktuell haben binnen 24 Stunden ca. 2500 Internetnutzer gelesen. So gelang der Polizei ein schneller Fahndungserfolg. Die beiden jungen Männer, nach denen die Polizei seit gestern morgen (30. Juli) mit einem Foto gefahndet hat, sind identifiziert. Einer der Gesuchten (18) hat sich inzwischen auf einer Kölner Polizeiwache, wahrscheinlich durch den medialen Druck seines Bildes in den sozialen Netzwerken, gestellt. Er ist bereits bei der Polizei bekannt. Er bestreitet die Tat. Sein Mittäter (16) ist zurzeit noch im Urlaub.

Den beiden jungen Männern wird vorgeworfen, in der Nacht zum 30. Mai zwei Diskobesucher in Köln-Vogelsang brutal zusammengeschlagen zu haben. Die Telefone bei der Polizei standen nicht mehr still, nachdem das Foto über Online-Medien den Weg in die sozialen Netzwerke gefunden hatte.

www.koeln.polizei.nrw.de

taeter

1 Comments For This Post

  1. Jana Says:

    ….haha, Schläger ?
    Ich lache mich schlapp, wen haben die den geschlagen, ein Mädchen, oder einen zwölfjährigen ?

    Denen tut doch noch das pinkeln weh 😉

    Jana

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
März 2019
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets