Kategorien | Blaulicht, Refrath

Falsche Wasserwerker festgenommen

26 April 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizei-passat-frontZwei aus Bergisch Gladbach und Mönchengladbach stammende Männer (24 und 29 Jahre) gaben sich bei Anwohnern der Straße In der Auen als Mitarbeiter der Wasserwerke aus. Eine 78-jährige Frau ließ die „Wasserwerker“ auch in ihre Wohnung, glücklicherweise aber nicht aus den Augen. Zu einem Diebstahl kam es daher nicht. Anwohner hatten zwischenzeitlich die verdächtigen Personen der Polizei gemeldet. Im Hilgersfeld konnten die beiden Männer dann auch angetroffen werden. Sie gaben sich als Schrotthändler aus und leugneten, sich als Mitarbeiter eines Wasserversorgungsunternehmens ausgegeben zu haben. Da die Männer einschlägig bekannt waren, wurden sie vorläufig festgenommen. Nach Abschluß der kriminalpolizeilichen Vernehmungen mussten die Personen aber wieder entlassen werden.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets