Kategorien | Aktuelles, Stadtmitte

Jugendliche räumen auf: Dienstprojekt der Kirche Jesu Christi

17 Juni 2013 von admin

Vorlesen mit webReader

30 bis 40 jugendliche und einige erwachsene Mitglieder derKirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ hatten sich den 8. Juni 2013 rot in ihrem Terminkalender unterstrichen, denn da hieß es, in der Stadtmitte aufzuräumen, d.h. Müll zu sammeln und zu beseitigen.

Um 11 Uhr ging es los. Am Treffpunkt Konrad-Adenauer-Platz (Brunnen) wurden von städtischen Mitarbeitern Abfallsäcke, und -zangen sowie Handschuhe zur Verfügung gestellt und die jungen Helferinnen und Helfer eingewiesen. Danach schwärmte die freiwillige Frühjahrsputzkolonne aus und das sammelte ein, was andere gedankenlos oder mutwillig liegen oder fallen gelassen hatten. Anschließend fuhr der Abfallwirtschaftsbetrieb den gesammelten Müll ab.

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ hat ihr Gemeindehaus zwar in Köln, ist aber in Bergisch Gladbach nicht ganz unbekannt: Am 11. Mai 2013 war der Kirchenchor „Vocallis“ in Bergisch Gladbach, um ein Benefizkonzert für die Hospizarbeit zu geben.

Miriam Remmel erklärt dazu: „Wir sind eine christliche und staatlich anerkannte Kirche und lieben es, anderen Menschen zu helfen und zu dienen. Es ist ein gutes Gefühl mitzuhelfen und eine Stadt zu verschönern.“

diensprojekt_aufrauemen

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2020
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets