Kategorien | Aktuelles, Blaulicht, Stadtmitte

Polizei sucht Zeugen eines Übergriffs am Busbahnhof

04 August 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizeieinsatz1backDas Kriminalkommissariat der Polizei RheinBerg sucht mögliche Zeugen eines Raubes vom Wochenende. Gestern (03.08.15) erschien ein 32-Jähriger aus Kürten bei der Kripo und machte Angaben dazu, dass er am Samstag (01.08.15) gegen 10:00 Uhr am Busbahnhof in Bergisch Gladbach von drei -vermutlich türkisch sprechenden- Männern angesprochen wurde. Als er daraufhin seine Geldbörse aus der Gesäßtasche zog, erhielt er von einer der Personen mit einer Bierflasche einen Schlag auf die Hand, so dass ihm das Portemonnaie herunterfiel. Ein Mann schnappte sich die Geldbörse und gemeinsam liefen die drei davon. Der 32-Jährige erlitt leichte Verletzungen an der Hand. Aufgrund von Verständigungsproblemen mit dem gebürtigen Nordafrikaner konnte der Sachverhalt bislang nicht detaillierter in Erfahrung gebracht werden. Auch eine Beschreibung der drei Personen liegt bislang nicht vor. Daher fragt die Polizei RheinBerg: „Wer hat am Samstagvormittag die Auseinandersetzung am Busbahnhof beobachtet und kann sachdienliche Angaben zu den Tätern machen? Hinweise bitte an die 02202 205-0.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
November 2019
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets