Kategorien | Nußbaum

Raubüberfall auf Spielhalle in Nußbaum

23 September 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Eine Spielhalle in der Neuen Nussbaumer Straße ist am Freitagnachmittag (19.09.14) überfallen worden. Gegen 16:20 Uhr betrat ein etwa 45 Jahre alter Mann die Spielhalle und forderte die Mitarbeiterin unter Vorhalt eines Messers auf, Bargeld herauszugeben. Mit einem geringen Bargeldbetrag in einer Plastiktüte flüchtet der Täter. Eine 38-jährige Zeugin warf dem Mann noch einen Feuerlöscher hinterher. Sie traf den Täter auch – dennoch konnte dieser sich wieder aufrappelt und in Richtung Neue Nussbaumer Straße flüchten. Dort stieg er auf ein Fahrrad und fuhr in Richtung Steinenkamp/Friedhof davon. Der Täter wird beschrieben als etwa 45 Jahre alt, bekleidet mit einem gelben Regenmantel und einer grau-schwarzen Hose mit seitlich aufgesetzten großen Taschen. Er hatte zur Tatzeit sein Gesicht mit einem beigen Schal vermummt, trug eine Brille und sprach mit -eventuell osteuropäischem- Akzent. Die Polizei RheinBerg fragt daher: „Wer kennt den Mann oder hat ihn am Freitag auf seiner Flucht beobachtet?“

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02202 205-0 entgegen.

polizei-passat-front

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Juli 2019
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets