Kategorien | Aktuelles, Blaulicht, Rösrath

Rösrather (35) kollidiert mit Taxi – Blutprobe

17 August 2014 von admin

Vorlesen mit webReader

Beim Einbiegen ist am Donnerstag (14.08.14) ein 35-jähriger Rösrather mit einem Taxi kollidiert. Der Rösrather bog gegen 00:50 Uhr von einem Tankstellengelände an der Kölner Straße nach links in Richtung Kleineichen ab. Dabei übersah er ein aus Richtung Köln kommendes Taxi. Die beiden Pkw kollidierten im Einmündungsbereich, blieben aber fahrbereit. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Rösrather fest. Mit einem Wert von knapp über 0,3 Promille in Verbindung mit einem Unfall, ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an. Der Führerschein des Rösrathers wurde sichergestellt. Der Sachschaden an den beiden Pkw beläuft sich auf etwa 6000,- EUR.

Fotos: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets