Kategorien | Blaulicht, Refrath

Spaziergängerin (23) ausgeraubt

06 Januar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizeieinsatz1backSonntagabend (4.1.2015), gegen 17.40 Uhr ging eine 23-jährige Bergisch Gladbacherin mit ihrem Hund im Bereich Auf der Kaule und Kicke spazieren. Auf dem Strunder Weg fielen ihr drei Männer auf, die am dortigen rückwärtigen Zaun eines Industriebereichs standen. Die Unbekannten fragten nach dem Weg, doch während die 23-Jährige diesen beschrieb, wurde sie von zwei der Männer gepackt. Der dritte forderte die Herausgabe von Wertsachen. Dem kam die junge Frau dadurch nach, dass sie ihr Handy übergab. Danach ließen die Männer von ihr ab und flüchteten in den naheliegenden Wald. Sie wurde nicht verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 25-30 Jahre alt, dunkel gekleidet mit dicken Jacken und Mützen. Die Kreispolizei hat Ermittlungen wegen Raub bzw. räuberischer Erpressung aufgenommen.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2020
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets