Kategorien | Aktuelles, Politik

Sportverein ein Jahr kostenlos für alle Erstklässler

31 Juli 2019 von admin

Vorlesen mit webReader

Zum neuen Schuljahr steht allen Schulanfängern für ein Jahr eine kostenlose Mitgliedschaft in einem Sportverein zur Verfügung. Die Initiative geht zurück auf einen Antrag der Fraktion Die Linke / Bürgerpartei GL.

Basketball in Bensberg

Und die Auswahl für die Kinder ist gewaltig: 74 Vereinen unterschiedlichsten Sportdisziplinen stehen zur Auswahl. Ob Schwimmen, Fußball oder Kampfsportart – um nur einige zu nennen. Je nach Motivation können Erstklässler mit diesem Sportgutschein eines der facettenhaften Angebote auswählen. Verteilt wird dieser an etwa 950 Mädchen und Jungen durch die Klassenlehrerinnen und Klasselehrer. Für die Realisierung dieses Angebots ist der Stadtsportverband Bergisch Gladbach verantwortlich.

Für Frank Samirae (Bürgerpartei GL) ist Sportförderung längst eine Herzensangelegenheit geworden. „Ich möchte junge Leute für Sport und Bewegung begeistern. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie engagiert sie sich vorbereiten und wie gut sie als Team zusammenarbeiten. Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz.“ sagt Samirae.

Mit dem Sportgutschein sollen Erstklässler auf den Weg zu Sport- und Bewegungsangebote gebracht werden. Auch sind gerade Sportvereine einer der effektivsten Integrationsmöglichkeiten für Kinder und Jugendlichen.

Unterstützt wird das Projekt „Sportgutschein“ durch das Förderprogramm „Sportplatz Kommune – Kinder- und Jugendsport fördern in NRW“. Die Förderhöhe beträgt dieses Jahr 8000 Euro. Nach Aussage der Stadtverwaltung wird für das kommende Schuljahr mit voraussichtlich 12000 Euro Kosten für diese Maßnahme gerechnet.

Größten Dank gilt hierbei dem Stadtsportverband, der bereit ist, im ersten Jahr die Bürgschaft zu übernehmen. Somit werden anfallende Zusatzkosten zur Fördersumme (zu hohe Anmeldezahlen oder eventuell fehlender Sponsoren) übernommen.

 „Wir freuen uns sehr über diesen Start. Dem Stadtsportverband und den Vereinen, die dies ermöglichen, gebührt unser Dank. Ohne diesen Einsatz und deren Mithilfe ist so großes Engagement nicht möglich.“ fasst Fraktionskollege Thomas Klein (Die Linke) zusammen.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets