Kategorien | Blaulicht, Rösrath

Unter Drogeneinfluss Kurve geschnitten – Pkw getroffen

09 September 2016 von admin

Vorlesen mit webReader

Ein 32-jähriger Roller-Fahrer aus Rösrath hat am Donnerstagabend (08.09.) eine Kurve geschnitten und dabei einen Unfall verursacht.

Der Rösrather war gegen 18:30 Uhr auf der Kurt-Weill-Straße unterwegs. Eine 90-Grad Linkskurve nahm er mittig und übersah dabei einen entgegenkommenden Audi. Der 28-jährige Fahrer aus Köln konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Zum Glück blieb der Roller-Fahrer unverletzt. Auch der Schaden war mit circa 1.500 Euro gering. Allerdings fielen den Polizeibeamten einige Auffälligkeiten auf: Der Roller war technisch verändert und damit schneller als erlaubt. Einen Führerschein besaß der 32-Jährige aber nicht. Zudem stand er erkennbar unter Drogeneinfluss, was ein Vortest bestätigte. Konsequenz: Blutprobe und Heimweg zu Fuß.

Den Rösrather erwartet jetzt ein umfangreiches Strafverfahren.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Oktober 2019
M D M D F S S
« Aug    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets