Kategorien | Kultur

Vorruhestandswahn – E-Book von Karl Feldkamp

30 Dezember 2012 von admin

Vorlesen mit webReader

Alles, was vor der ewigen Ruhe kommt, verdient noch die Bezeichnung Vorruhestand. Besonders jene Lebensjahre kurz nach dem Renten- oder Pensionseintritt.
Die meisten jungen und älteren Alten wollen es gerade dann noch einmal richtig wissen und geraten in den bei Betroffenen hinlänglich bekannten Vorruhestandswahn. Besonders die Ü60-ger treibt eine kaum beherrschbare innere Unruhe in den möglichst uneingeschränkten Lebensgenuss. Weltreisen, Schlemmereien, Schmetterlinge im Bauch, neue Leute kennen lernen wollen sowie Großtaten jeglicher Art, mit anderen Worten Erlebnishunger pur sucht sich seine Nahrung.
Als Mitbetroffener fühlt Karl Feldkamp (69) sich dazu getrieben, auf seine Art Hilfstellung zu leisten. Er schreibt nicht immer ganz ernst zu nehmende Erzählungen über eignene und diverse Nöte seiner Altersleidensgenossen.
Daraus wurde kürzlich ein E-Book mit dem schlichten Titel Vorruhestandswahn.
Es sei, so der Autor, auch jüngeren Lesern sehr zu empfehlen. Nicht frühzeitig genug könnten sie sich auf die Zeiten jenes Wahns vorbereiten, dem sie ohne diese Lektüre vermutlich hilflos ausgeliefert wären.

Karl Feldkamp, Vorruhestandswahn, E-Book, Satzweiss.com – Chichilli-Agency, 2011, 1,99 €

vorrhuhestands-wahn

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets