Kategorien | Aktuelles, Blaulicht

Bergisch Gladbach hält zusammen

17 Juli 2021 von admin

Vorlesen mit webReader

Die Feuerwehr aus Bergisch Gladbach konnte die meisten Einsatzgebiete bereits abarbeiten, denn viele helfende Bürger haben die Einsatzkraft dabei unterstützt. Einige Geschädigte haben sich jedoch noch nicht bei der Feuerwehr gemeldet und benötigen noch Unterstützung.

Bürgerinnen und Bürger sollen sich so schnell wie möglich bei der Feuerwehr melden, damit. keiner vergessen wird. Fast alle Bäche in Bergisch Gladbach sind durch die extremen Regenmengen über die Ufer getreten und haben umliegende Gebäude und Grundstücke überflutet. Weiterhin waren zwei Altenwohnheime von den Fluten betro(en. Eines davon musste von der Feuerwehr evakuiert werden. Mehrere Personen mussten unter Einsatz von Überlebensanzügen und Booten gerettet werden. Eine Bewohnerin verletzte sich bei ihrer Rettung und wurde vom Rettungsdienst behandelt.Bewohner des Bereiches werden im Schulzentrum Kleefeld von Feuerwehr und DRK betreut. Eine zeitnahe Rückkehr in ihre Wohnungen ist bisher leider nicht möglich.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets