Archiv | Gastronomie

Neue Subway-Filiale in Bergisch Gladbach wird zum beliebten Treffpunkt

Neue Subway-Filiale in Bergisch Gladbach wird zum beliebten Treffpunkt

04 April 2023 von Darian Lambert

Nach einem umfangreichen Umbau ist die neue Subway-Filiale in Bergisch Gladbach zu einem wahren Highlight geworden. Kunden können fast den ganzen Tag hier Essen bestellen, da der Laden von 11 Uhr morgens bis 11 Uhr abends geöffnet hat. Das junge Team um Inhaber Taşkın Boztaş hat ganze Arbeit geleistet und sich in der Zielgruppe, die auf gesundes Essen steht, einen guten Namen gemacht. Nicht nur die Gladbacher selbst, sondern auch Kunden aus den umliegenden Gemeinden schätzen das vielfältige Angebot an Sandwiches, Salaten und Co.

Die ehemalige Büroeinheit neben dem Fitnessstudio McFit ist nicht mehr wiederzuerkennen. Über der Theke leuchten digitale Menüboards und rutschfeste Fließen und Bodenplatten wurden verlegt. Die Inneneinrichtung mit Stühlen, Bänken und Tischen ist modern und einladend. Öfen, Gärschrank, Geschirrspüler, Waschbecken und Kühlschränke für das neue Getränkekonzept der Franchise-Kette sind ebenfalls angeschlossen. Der Umbau wurde nicht gekleckert, sondern geklotzt – und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Subway-Filiale in Bergisch Gladbach bietet insgesamt 50 Sitzplätze (34 im Laden, 16 auf der Terrasse), sodass sich Kunden gemütlich niederlassen und ihre Sandwiches genießen können. Die Zufahrt erfolgt über die Straße „Am Kuhlerbusch“. Insgesamt hat sich die Filiale zu einem beliebten Treffpunkt im Gladbacher Stadtteil Gronau etabliert und ist aufgrund des breiten Angebots sowie der angenehmen Atmosphäre ein echtes Highlight für alle, die Wert auf frische und gesunde Verpflegung legen.

Kommentare (0)

Karawane in Bonn – Gastrocheck

18 November 2016 von Darian Lambert

Ein kulinarischer Streifzug durch den Orient

Die Karawane im hübschen Bonner Stadtteil Oberkassel überzeugt mit einem ungewöhnlichen Konzept. Es gibt hier keine normale Speisekarte. Der Gast bekommt hier zunächst einen Vorkostteller mit neun unterschiedlichen Spezialitäten. Die Speisen welche gemundet haben werden dann nachbestellt im all you can Eat Konzept. Für jede Nachbestellrunde kann sich der Gast drei Speisen aussuchen. Die neun unterschiedlichen Spezialitäten wechseln zudem jede Woche. Für Abwechslung ist ist hier als immer gesorgt. Interessant ist auch die Getränkekarte. Sie überrascht mit einer Vielzahl von Kaffee und Teevarianten.

Unser Fazit: Eine wirkliche Top Location zu moderaten Preisen, die immer wieder einen Besuch wert ist.

Kommentare (0)

Tuk Tuk Ban Thai - Gastrocheck

Tuk Tuk Ban Thai – Gastrocheck

31 August 2015 von Darian Lambert

tuktuk1

Thai Feeling in GL City

Thailändische Spezialitäten in der Laurentiusstraße

Das kleine Restaurant Tuk Tuk Ban Thai liegt in der Innenstadt von Bergisch Gladbach nur einen Steinwurf vom Rathaus entfernt. Durch die geringe Platzzahl wirkt das im thailändischen Stil dekorierte Lokal im Herzen von Bergisch Gladbach sehr intim. Das Essen wirklich sehr frisch zubereitet und schmackhaft. Trotz dieser Frische ist die Speisekarte enorm groß. Wenn man die Gerichte hier wirklich scharf haben möchte, muss man dies allerdings der Bedienung mitteilen.

Das Restaurant ist schön verkleidet und beherbergt einige Souvenirs aus Thailand, welche schnell ein Urlaubsgefühl aufkommen lassen. Das Personal ist immer höflich und zuvorkommend. Die Preise sind angemessen und die Portionen ordentlich. Einen Bewirtungsbeleg kann die Kasse leider nicht ausstellen.

Fazit: Kleiner feiner Laden. Ist einen Besuch definitv wert.
Ergänzung: Das Lokal wurde mittlerweile geschlossen.

Kommentare (0)

Bonner Hof Siegburg - Gastrocheck

Bonner Hof Siegburg – Gastrocheck

03 Mai 2015 von Carmen

bonner_hof_1

Bonner Hof – Siegburg

Für unseren Gastrocheck suchten wir gestern den Bonner Hof in Siegburg auf. Der Bonner Hof bietet allerlei Schmankerl für den verwöhnten Gaumen. Die übersichtliche Speisekarte bietet „gut bürgerliche Küche“ aus der Region an und diese wird mit tagesfrischen Zutaten auf hohem Niveau zubereitet. Die Geschmacksknospen freuten sich über überraschende Gewürzkombinationen.

Der Service ist freundlich und erfüllt auch Extrawünsche prompt.

Durch die zentrale Lage des Bonner Hofes, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Siegburg/Bonn, kann das Restaurant auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Ein Blick auf die Weinkarte wird die Wahl des (öffentlichen) Verkehrsmittels erleichtern.

Das Ambiente ist modern und zugleich gemütlich. Der regionale Stil wird mit dem Enterrieur gekonnt unterstrichen.

Einen Besuch ist das schöne und neu gestaltete Restaurant allemal wert.

Kommentare (0)

Espresso Haus - Gastrocheck

Espresso Haus – Gastrocheck

26 April 2015 von Darian Lambert

Espresso-Haus

Das Espresso Haus

Das Espresso-Haus ist keine Location für viel Laufkundschaft. Unter Insidern ist der gemütliche Laden jedoch mittlerweile bekannt. Ganz am Ende der grünen Ladenstraße auf der rechten Seite findet man das kleine Kaffeehaus. In der vorderen Ecke am Eingang locken gemütliche Sessel ein zum Verweilen.

Leckere Café-Spezialitäten in bester Qualität, eine Frühstückskarte, verschiedene Sorten Kuchen und darüber hinaus aber auch die speziellen italienischen Produkte Cornetti, Panini und frische Salate runden das Programm ab. Wer ganz in Ruhe und ungestört seine Zeitung lesen oder eine kleine Pause machen will ist hier richtig. Bei warmen Temperaturen, läd auch die Terasse vor dem Café zu einer Auszeit ein. Trotz der gemütlichen Atmosphäre bleibt ein kleiner Wehrmutstropfen: Im Umfeld von Bussbahnhof und Bergisch Gladbacher Bausünden aus Stahlbeton vermisst man einen schönen Ausblick von der Terasse oder dem Ladenfenster aus.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Juli 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031