Archiv | Januar 9th, 2015

Bergisch Gladbacherin (47) knapp dem Tod entkommen

09 Januar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

stuempen_rtwAm vergangenen Sonntag Nachmittag ging eine 47 jährige Frau mit akuten Magenkrämpfen in die Notaufnahme des Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach und schilderte ihre Schmerzen.
Dort teilte man ihr mit, dass sie in ca. 1 bis 1,5 Stunden wiederkommen solle, da kein Arzt da sein würde und man jetzt keine Zeit hätte. Zum Glück waren ihre Söhne mit dabei und setzten ihre Mutter zurück ins Auto und fuhren direkt zum EVK Bergisch Gladbach und auch dort in die Notaufnahme.

Nach kurzer Untersuchung ging alles sehr schnell und die Frau wurde direkt in den OP gebracht und man stellte einen Blinddarmdurchbruch fest. Nach Aussage des behandelden Arztes wäre die Frau nach gut 1,5 Stunden verstorben. Hier unseren Respekt an das Notfallteam des EvangelischeN Krankenhaus Bergisch Gladbach und Entsetzen an die Bereitschaft des Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach Bergisch Gladbach.

 

Anm. der Redaktion: Es handelt sich um einen Erfahungsbericht der betroffenen Bergisch Gladbacher Bürger. Die Informationen sind also aus erster Hand.

Kommentare (5)

Gewerbsmäßiger Ladendieb in RheinBerg Galerie festgenommen

09 Januar 2015 von admin

Vorlesen mit webReader

polizei-passat-markt-stadtmitteWegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls ist gestern (08.01.14) ein 25-jähriger Odenthaler vorläufig festgenommen worden. Gegen 10:20 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter der RheinBerg Galerie den Odenthaler, der mit einem schwarzen Rollkoffer in einem Bekleidungsgeschäft unterwegs war. Da gegen den 25-Jährigen aufgrund eines vorausgegangen Ladendiebstahls bereits ein Hausverbot bestand, sprach er den Odenthaler an. Der 25-Jährige flüchtete aber sofort und ließ den Koffer zurück. Darin befanden sich vier neue Rucksäcke – noch mit Etiketten versehen. Noch während die Polizeibeamten in der Galerie ermittelten, woher die einzelnen Gegenstände stammten, erhielten sie die Information von der Leitstelle, dass der 25-Jährige in der dortigen Drogerie erneut bei einem Diebstahl – dieses Mal von Parfum – angetroffen und festgehalten wurde. Die Beamten nahmen den Odenthaler vorläufig fest. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten als i-Tüpfelchen in seiner Unterhose einen original verpackten Tablet-PC. Eine weitere Strafanzeige wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs wurde vorgelegt. Der Odenthaler wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Kommentare (0)

Advertise Here
Advertise Here
Januar 2015
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Twitter

glaktuell

GL Aktuell

Impressum unter: http://t.co/LuVnnNlw54

Tweets