Kategorien | Bensberg

Umbau der Schloßstraße in Bensberg schreitet planmäßig voran – Zweiter Bauabschnitt beginnt

27 März 2024 von Darian Lambert

Bensberg – Die umfangreichen Bauarbeiten an der Schloßstraße in Bensberg erreichen eine neue Phase. Nach Abschluss der ersten Etappe der Renovierungsarbeiten, die eine Verbesserung der Infrastruktur und eine Verschönerung der Umgebung zum Ziel haben, wird nun der zweite Teilabschnitt in Angriff genommen. Dieser startet am 2. April und erstreckt sich vom Emilienbrunnen bis zum Wendehammer, wobei die Arbeiten sich von der Hausnummer 33 bis zur 45 fortsetzen werden.

Die vorbereitenden Tiefbauarbeiten, die eine Erneuerung der Fahrbahn und der Stellplätze umfassen, zielen darauf ab, den Bereich nicht nur ästhetisch aufzuwerten, sondern auch die Funktionalität für Anwohner und Besucher zu verbessern. Während der Bauphase wird der öffentlich befahrbare Bereich bis zum Wendehammer vor dem Kino beschränkt. Trotz der Einschränkungen ist der Anlieferverkehr für die ansässigen Geschäfte nach Absprache mit der Baufirma weiterhin möglich, um eine reibungslose Be- und Entladung zu gewährleisten.

Um den Fußgängerverkehr während der Bauarbeiten aufrechtzuerhalten, werden auf beiden Seiten des neuen Bauabschnitts begehbare Streifen mit einer Breite von etwa zwei Metern eingerichtet. Dies soll sicherstellen, dass Fußgängerinnen und Fußgänger die Geschäfte und Einrichtungen entlang der Schloßstraße weiterhin erreichen können.

Parallel dazu werden die abschließenden Pflasterarbeiten im vorherigen Abschnitt vom Emilienbrunnen bis zur Hausnummer 33 fortgesetzt, mit dem Ziel, die Bereiche schrittweise für den Fußgängerverkehr freizugeben. Auch im Kreuzungsbereich Schloßstraße / Nikolausstraße, der derzeit noch für den Verkehr gesperrt ist, laufen die Tiefbaumaßnahmen auf Hochtouren. Mit dem geplanten Asphalteinbau am 9. April wird ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Fertigstellung unternommen. Die anschließenden Pflasterarbeiten sollen bis zu Pfingsten abgeschlossen sein, sodass dieser Bereich laut Planung wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

Die Stadtverwaltung und die Baufirma sind bemüht, die Unannehmlichkeiten für Anwohner, Geschäfte und Besucher so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig eine zügige und qualitativ hochwertige Fertigstellung der Bauarbeiten zu gewährleisten. Die Erneuerung der Schloßstraße ist ein wesentlicher Bestandteil der Bemühungen, Bensberg attraktiver und lebenswerter zu machen.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
April 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930