Kategorien | Blaulicht, Refrath

Einbruch in Mehrfamilienhaus: Hohe Bargeldsumme und Schmuck gestohlen

06 April 2023 von Darian Lambert

Am vergangenen Dienstag nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit einer Bewohnerin aus, um in ihre Wohnung einzubrechen. Der Vorfall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus in der Mozartstraße. Die Geschädigte hatte ihre Wohnung gegen 09:30 Uhr verlassen und kehrte erst fünf Stunden später gegen 14:30 Uhr zurück. Zu ihrer Bestürzung stellte sie fest, dass ihre Wohnung in einem stark durchwühlten Zustand war. Außerdem fehlte eine fünfstellige Bargeldsumme sowie diverser Schmuck.

Die Polizei ist derzeit noch dabei zu ermitteln, wie die Täter in die Wohnung gelangten. Der Zentrale Erkennungsdienst wurde eingeschaltet, um mögliche Spuren zu sichern. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich telefonisch beim Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02202 205-0 zu melden.

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände kann sehr traumatisch sein und die Opfer oft noch lange Zeit belasten. Das Eindringen von Fremden in die Privatsphäre kann ein Gefühl der Unsicherheit und Angst hinterlassen. Die Polizei rät daher zu Vorsichtsmaßnahmen, um solche Vorfälle zu vermeiden. Die Installation von Alarmanlagen oder Bewegungsmeldern, sowie das Abschließen von Fenstern und Türen können helfen, Einbrecher abzuschrecken.

Kommentar schreiben

Advertise Here
Advertise Here
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930